Thema: ZDF

Medien
Heinrich Dück

Heinrich Dück

Der Rundfunkbeitrag steht immer wieder in der Kritik, die Zahl der Mahn- und Vollstreckungsverfahren liegt im Millionenbereich. Heinrich Dück boykottiert die Gebühr komplett, kam dafür ins Gefängnis – und nach wenigen Tagen wieder frei. Hier erzählt er von seiner Haft, der überraschenden Freilassung und er erklärt wo seine Probleme mit den Öffentlich-Rechtlichen liegen und warum er einen vom Bürger finanzierten Rundfunk befürwortet. weiter... 3

Medien
Heinz Hoenig

Heinz Hoenig

Der Schauspieler Heinz Hoenig im Gespräch über den TV-Film „Fluss des Lebens“, das Leben in Indien, verwöhnte Deutsche, soziales Engagement, seine Neugier und warum er bei so manchem Drehbuch nachhelfen musste. weiter...

Medien
Johannes B. Kerner

Johannes B. Kerner

Moderator Johannes B. Kerner hält dem ZDF schon lange die Treue – und verteidigt seinen Sender gegen Kritik. Ein Gespräch über Quote, Innovation, lineares Fernsehen, Bildungsauftrag, Quiz-Sendungen und seine Silvester-Show. weiter...

Medien
Wolfgang Herles

Wolfgang Herles

Wolfgang Herles war 30 Jahre beim ZDF, wo er u.a. das Studio in Bonn und später das Magazin "aspekte" leitete. Doch er kritisiert seinen früheren Arbeitgeber und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk insgesamt deutlich, sowohl in seinem Buch "Die Gefallsüchtigen" als auch bei uns im Interview. Ein Gespräch über Quoten-Fixierung, "Anweisungen von oben", das Talkshow-Karussell und überbesetzte Redaktionen. weiter...

Medien
Bettina Schausten und Thomas Walde

Bettina Schausten und Thomas Walde

Jedes Jahr treffen Bettina Schausten und Thomas Walde für das ZDF Spitzenpolitiker zum Sommer-Interview. Welche Absprachen gibt es dabei? Warum gibt Angela Merkel kein Interview in ihrem Wahlkreis? Und warum hat das ZDF noch nie Edward Snowden interviewt? Im Interview sprechen die ZDF-Journalisten auch über neue Transparenz-Bemühungen, Beitragsverweigerer und provokante Fragen. weiter... 5

Medien
Horst Lichter

Horst Lichter

TV-Koch Horst Lichter möchte "ein Bewusstsein schaffen, dass Tiere nicht gequält werden dürfen“, so schreibt er es in einem Kochbuch. Doch in Koch-Shows könne man dieses Thema höchstens in Nebensätzen anschneiden. Ein Gespräch über ein alternatives Sendekonzept, Ernährungstrends, Haute cuisine, Tierhaltung, Werbung für Maggi, Katzenfleisch und Austern. weiter... 5

Medien
Raymond Ley

Raymond Ley

Als im Sommer 2012 die Terrorverdächtige Beate Zschäpe ihre kranke Großmutter besuchte, fertigten BKA-Beamte von den Gesprächen im Auto ein Protokoll. Auf diesem basiert das Dokudrama „Letzte Ausfahrt Gera“ von Raymond Ley. Im Interview spricht der Regisseur über nachgestellte NSU-Szenen, Interviews mit Angehörigen und warum er die Tätowierungen von Uwe Böhnhardt zeigt. weiter...

Film
Wolfgang Stumph

Wolfgang Stumph

Mit dem ZDF-Film „Blindgänger“ hat Wolfgang Stumph gerade die Flüchtlingsproblematik aufgegriffen. Wir sprachen mit dem Dresdner Schauspieler über die Entstehung des Films, PEGIDA und aufwendige Dreharbeiten in seiner Heimatstadt. weiter...

Film
Wiedemann & Berg

Wiedemann & Berg

Mit „Das Leben der Anderen“ gab das Duo sein Kinodebüt, inzwischen zählt die Produktionsfirma Wiedemann & Berg zu den erfolgreichsten in Deutschland. Ein Gespräch mit Max Wiedemann und Quirin Berg über die Arbeit mit den Öffentlich-Rechtlichen, Quotenabhängigkeit, Nischenprogramme und Achtungserfolge in den USA. weiter...

Medien
Peter Frey

Peter Frey

Peter Frey, Chefredakteur des ZDF, spricht über Propagandakriege, Gefahren für Korrespondenten, Interview-Taktik, das Wichtigkeitsgen von Journalisten, eine Aktion von Martin Sonneborn und ein Verhaltensrelikt seiner Generation. weiter... 3

Medien
Dieter Thomas Heck

Dieter Thomas Heck

Dieter Thomas Heck über Hits, deutsche Sprache im Radio, seine Biografie und ein vereiteltes Attentat weiter...

Medien
Markus Lanz

Markus Lanz

TV-Moderator Markus Lanz über seine Grönlandbesuche, die Anpassung ans Eis und Halluzinationen weiter...

Medien
Wolfgang Rademann

Wolfgang Rademann

TV-Produzent Wolfgang Rademann über 30 Jahre „Das Traumschiff“, Qualität im deutschen Fernsehen, die Schwierigkeit neue Reiseziele zu finden und warum er auch in der Südsee nicht auf seine deutschen Tageszeitungen verzichten will weiter... 1

Medien
Joko und Klaas

Joko und Klaas

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf über ihre Sendung auf ZDFneo, Werbung, Anarchie und eine außerkörperliche Erfahrung weiter...

Medien
Erwin Pelzig

Erwin Pelzig

Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig über seinen Umgang mit Politikern, mangelnde Authentizität und Kabarett im Privatfernsehen weiter...

Medien
Peter Hahne

Peter Hahne

Peter Hahne über sein Verhältnis zu Politikern, die überschätzte Macht der Medien, notwendige Entschleunigung in Nachrichten und Politik und sein unveröffentlichtes Interview mit Kirsten Heisig weiter...

Medien
Oliver Kahn

Oliver Kahn

Ex-Torwart Oliver Kahn über seinen Job als ZDF-Fußballexperte bei der WM 2010, Sicherheit in Südafrika, Kritik an der Eventisierung des Sports, mögliche Titel-Favoriten und warum er nie mehr ins Tor zurückkehren wird weiter...

Medien
Béla Réthy

Béla Réthy

Sportreporter Béla Réthy über seinen Einsatz bei der Fußball-WM 2010, Erfahrungen mit Südafrika, die Sicherheit vor Ort und die Lautstärke im Stadion weiter...

Gesellschaft
Christoph Bach

Christoph Bach

Schauspieler Christoph Bach über seine Rolle als legendärer Studentenführer Rudi Dutschke, sein Verhältnis zur „Bild“ und wie schwierig es bisweilen sein kann, seine eigene politische Meinung zu äußern weiter...

Medien
Andrea Sawatzki

Andrea Sawatzki

Schauspielerin Andrea Sawatzki über das Älterwerden, die ZDF-Serie „Klimawechsel“, ihre Zusammenarbeit mit Doris Dörrie und Schauspielertricks im Alltag weiter...

Medien
Mariele Millowitsch und Walter Sittler

Mariele Millowitsch und Walter Sittler

Das Schauspieler-Duo Walter Sittler und Mariele Millowitsch über den ZDF-Film „Scheidung für Fortgeschrittene“ und das Erfolgsgeheimnis ihrer langjährigen Zusammenarbeit weiter...

Medien
Holger Kreymeier

Holger Kreymeier

Fernsehkritiker Holger Kreymeier über den Qualitätsverfall des deutschen Fernsehens, den Bildungsauftrag von ARD und ZDF und perfide Methoden der Privatsender bei Casting-Shows und Doku-Soaps weiter...

Medien
Sebastian Koch

Sebastian Koch

Sebastian Koch über über seine Rolle als "Seewolf", das Drehen auf hoher See, das Wesen des Menschen und seine Vorliebe für schwierige Charaktere weiter...

Medien
Peter Heinrich Brix

Peter Heinrich Brix

Schauspieler Peter Heinrich Brix über Bauern und die Suche nach Liebe, seinen neuen Film „Butter bei die Fische“, das Leben als Landwirt, Zeiten der Erschöpfung und seinen Ausstieg aus dem „Großstadtrevier“ weiter...

Medien
Steffen Seibert

Steffen Seibert

ZDF-Anchorman Steffen Seibert über die Casting-Show „Ich kann Kanzler“, seine Lehren aus der Finanzkrise, den Medienwahlkampf im Superwahljahr, die Video-Podcasts der Kanzlerin und seine starken Emotionen beim Mauerfall 1989 weiter...