Thema: TV

Medien
Anke Engelke

Anke Engelke

Anke Engelke spricht im Interview über ernste Rollen, Lobbyisten, Whistleblower, Wahlbeteiligung, den ARD-Thriller „Tödliche Geheimnisse“ – und warum sie sich einmal als „Quotengift“ bezeichnet hat. weiter...

Medien
Karola Wille

Karola Wille

Die ARD-Vorsitzende und Intendantin des MDR Karola Wille spricht über Mahnverfahren, Transparenz, ihr Gehalt und die vielen ARD-Mediatheken. weiter... 2

Medien
Bettina Schausten und Thomas Walde

Bettina Schausten und Thomas Walde

Jedes Jahr treffen Bettina Schausten und Thomas Walde für das ZDF Spitzenpolitiker zum Sommer-Interview. Welche Absprachen gibt es dabei? Warum gibt Angela Merkel kein Interview in ihrem Wahlkreis? Und warum hat das ZDF noch nie Edward Snowden interviewt? Im Interview sprechen die ZDF-Journalisten auch über neue Transparenz-Bemühungen, Beitragsverweigerer und provokante Fragen. weiter... 5

Medien
Jacky Dreksler

Jacky Dreksler

Jacky Dreksler hat als einer der eifrigsten Produzenten und Autoren viele Spuren im deutschen Fernsehen hinterlassen. In seiner Autobiografie „Ich wünsch dir ein glückliches Leben“ erzählt er auch vom Schicksal seiner Mutter, die zwei Ghettos und Konzentrationslager überlebte. Ein Gespräch über jüdischen Humor, Religion, spätpubertären Unsinn und warum das Fernsehen besser geworden ist. weiter...

Medien
Katrin Müller-Hohenstein

Katrin Müller-Hohenstein

Katrin Müller-Hohenstein moderiert seit zehn Jahren „das aktuelle sportstudio“. Im Interview spricht sie über weibliche Stärken, Gelassenheit vor der Kamera, vorsichtige Profis, Distanz im Sportjournalismus und die Jagd nach der Quote. weiter... 2

Medien
Raymond Ley

Raymond Ley

Als im Sommer 2012 die Terrorverdächtige Beate Zschäpe ihre kranke Großmutter besuchte, fertigten BKA-Beamte von den Gesprächen im Auto ein Protokoll. Auf diesem basiert das Dokudrama „Letzte Ausfahrt Gera“ von Raymond Ley. Im Interview spricht der Regisseur über nachgestellte NSU-Szenen, Interviews mit Angehörigen und warum er die Tätowierungen von Uwe Böhnhardt zeigt. weiter...

Film
Wiedemann & Berg

Wiedemann & Berg

Mit „Das Leben der Anderen“ gab das Duo sein Kinodebüt, inzwischen zählt die Produktionsfirma Wiedemann & Berg zu den erfolgreichsten in Deutschland. Ein Gespräch mit Max Wiedemann und Quirin Berg über die Arbeit mit den Öffentlich-Rechtlichen, Quotenabhängigkeit, Nischenprogramme und Achtungserfolge in den USA. weiter...

Medien
Daniela  Katzenberger

Daniela Katzenberger

Mit "Frauchen und die Deiwelsmilch" hat die ARD einen ganzen Fernsehfilm um die gelernte Kosmetikerin Daniela Katzenberger herumgebaut. Hier spricht sie über ihr Schauspieldebüt, Machos, Geschäftssinn und ihre Absage an den Playboy. weiter...

Medien
Katharina Thalbach

Katharina Thalbach

Katharina Thalbach über ihre Darstellung der Kanzlerin, Theater auf der politischen Bühne, Selbstzensur und ihr Wunsch-Ministerium weiter...

Medien
Motsi Mabuse

Motsi Mabuse

Motsi Mabuse über „Let's Dance“, den Umgang mit ihrer Popularität, afrikanische Eigenschaften, das Klima für Einwanderer in Deutschland und Urlaub ohne Make-Up weiter...

Medien
Katty Salié

Katty Salié

Katty Salié über ihre Aufgabe als „aspekte“-Moderatorin, Massen- und Hochkultur, Sendezeiten und Kultur als Gegenentwurf zum 'normalen' Leben weiter...

Medien
Joko und Klaas

Joko und Klaas

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf über ihre Sendung auf ZDFneo, Werbung, Anarchie und eine außerkörperliche Erfahrung weiter...

Gesellschaft
Harald Glööckler

Harald Glööckler

Modedesigner Harald Glööckler über "Let's Dance", Glamour, Harmonie, den Juror Dieter Bohlen und günstigen Luxus weiter... 2

Medien

Joko Winterscheidt

Moderator Joko Winterscheidt über über Berlin, Peinlichkeiten vor der Kamera und die Zusammenarbeit mit Klaas Heufer-Umlauf weiter...

Medien
Katrin Bauerfeind

Katrin Bauerfeind

Katrin Bauerfeind über den Verlauf ihrer bisherigen Karriere, ihre Sendung auf 3sat Interviews mit Schäuble und Schlingensief und was sie an Thilo Sarrazin mag weiter... 2

Medien
Matthias Opdenhövel

Matthias Opdenhövel

Matthias Opdenhövel über “Unser Song für Deutschland“, die Arbeit mit Stefan Raab, Anstrengung vor der Kamera und fehlende Spielwiesen für Moderatoren weiter...

Film
Iris Berben

Iris Berben

Iris Berben über den Traum der Unsterblichkeit, Filme für Kinder, ihre Rolle in "Tiger Team" und warum sie sich ohne Internet frei fühlt weiter...

Gesellschaft
Alida Gundlach

Alida Gundlach

Alida Gundlach über ihre Vision für ein Miteinander der Generationen, die Gefahr einer tiefer werdenden Kluft zwischen den Menschen und weshalb das Fernsehen heute überhaupt nicht authentisch ist weiter...

Medien
Annette Frier

Annette Frier

Schauspielerin Annette Frier über die Sat1-Serie „Danni Lowinski“, Vorurteile gegenüber Anwälten und ihre Erfahrungen mit Rechtsschutzversicherungen weiter...

Medien
Guido Cantz

Guido Cantz

Guido Cantz über seine Premiere als Moderator von „Verstehen Sie Spaß?“, das angestaubte Image der Show und die Herausforderung, den humoristischen Spagat zwischen Öffentlich-Rechtlichen und Privaten zu bewältigen weiter...

Medien
Andrea Sawatzki

Andrea Sawatzki

Schauspielerin Andrea Sawatzki über das Älterwerden, die ZDF-Serie „Klimawechsel“, ihre Zusammenarbeit mit Doris Dörrie und Schauspielertricks im Alltag weiter...

Medien
Axel Milberg

Axel Milberg

Schauspieler Axel Milberg über das Alleinsein, Allüren, seine erste Schlägerei und wie man es schafft, ein guter Vater zu sein weiter...

Gesellschaft
Niki Stein

Niki Stein

Regisseur Niki Stein über den Scientology-Spielfilm „Bis nichts mehr bleibt“, die Bedeutung von Hollywood für die Organisation und seinen Ärger über eine verharmlosende Berichterstattung in der deutschen Presse weiter... 1

Gesellschaft
Mehmet Kurtuluş

Mehmet Kurtuluş

„Tatort“-Ermittler Mehmet Kurtuluş über die Identitätslosigkeit der dritten türkischen Einwanderergeneration, die Übersichtlichkeit seiner Filmographie und den Hochmut deutscher Schauspieler weiter... 1

Medien
Hugo Egon Balder

Hugo Egon Balder

Hugo Egon Balder über unvorhersehbaren Erfolg im TV, Casting-Formate, Anarchie und Improvisation vor der Kamera, seine Karriere als Musiker und wie Rudi Carrell einst das Ende von "RTL Samstag Nacht" verhinderte weiter...