Thema: Politiker

Politik
Frank Tempel

Frank Tempel

Früher war er Polizeibeamter, heute sitzt Frank Tempel für Die Linke im Bundestag und ist drogenpolitischer Sprecher der Partei. Im Interview erklärt er, warum er die Legalisierung nicht nur von Cannabis, sondern auch von harten Drogen befürwortet. weiter... 1

Politik
Jürgen Todenhöfer

Jürgen Todenhöfer

Seine Interviews mit Kämpfern des "Islamischen Staat" gingen um die Welt: Jürgen Todenhöfer im ausführlichen Gespräch über Parallelen zwischen IS-Kämpfern und Rechtsradikalen, seine CDU-Mitgliedschaft, Verstaatlichung der Waffenindustrie, Franz Josef Strauß, Flüchtlingspolitik, Schlafstörungen und Kriegstreiberei in den Medien. weiter...

Politik
Wolfgang Neskovic

Wolfgang Neskovic

Wolfgang Neskovic, Bundesrichter a.D., ist fraktionsloses Mitglied des Deutschen Bundestags, für den er nun erneut kandidiert. Ein Gespräch über Politikverdrossenheit, Fraktionszwang, die Forderung nach mehr unabhängigen Abgeordneten, den rechtlichen Umgang mit Cannabis und warum er den Parteien den Rücken gekehrt hat. weiter...

Bühne
Georg Schramm

Georg Schramm

Kabarettist Georg Schramm über tatsächliche und vermeintliche Aufregung, Charakterdefizite in der Politik, Verschwörungstheorien und die öffentlich-rechtlichen Bedürfnisanstalten weiter...

Politik
Edmund Stoiber

Edmund Stoiber

Edmund Stoiber über den Politikalltag, Kondition, die Schnelligkeit der Medien, das Ansehen von Politikern, seine Reden und warum er Politik gerne mit Fußball vergleicht weiter...

Politik
Thilo Sarrazin

Thilo Sarrazin

Thilo Sarrazin über den Zustand der Euro-Zone, seinen Weg in die Finanzpolitik, gesunden Menschenverstand und warum es für Deutschland nicht egal ist „wer die Kinder bekommt“ weiter... 2

Politik
Norbert Blüm

Norbert Blüm

Norbert Blüm über seinen Weg in die Politik, Erfolge und Niederlagen, die Große Koalition und was ihn an heutigen Politikern stört weiter...

Politik
Wolfgang Clement

Wolfgang Clement

Wolfgang Clement über das Verhältnis von Politik und Medien, Personalprobleme in den Parteien, Transparenz, Bürokratieabbau und die Idee, die Zahl der Bundesländer zu halbieren weiter...

Politik
Karl Lauterbach

Karl Lauterbach

Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach über wichtige Vorbeugemedizin, Lobbygruppen, das ungesunde Politikerleben und die positive Wirkung dunkler Schokolade weiter...

Politik
Ottmar Schreiner

Ottmar Schreiner

SPD-Politiker Ottmar Schreiner über die Kür des Kanzlerkandidaten, den Wandel des Arbeitsmarkts, Sinn und Zweck politischer Bücher, Wirtschaftslobbyisten und Altersweisheit weiter... 1

Erwin Huber

Die BayernLB ist heftig betroffen

Finanzminister Erwin Huber darüber, wie schlimm es um die Bank bestellt ist und über mögliche Auswirkungen einer Finanzhilfe des Freistaats weiter...

Politik
Jean Asselborn

Jean Asselborn

Luxemburgs Vizepremier- und Außenminister Jean Asselborn über die Rolle Europas in Bezug auf die internationale Finanzkrise, Populismus in Österreich und den EU-Vertrag weiter...

Jörg Haider

Haider fordert eine Regierung der Einheit

In seinem letzten Interview fordert Jörg Haider einen Sondergerichtshof für Wirtschaftsdelikte, einen neuen Konsumentenschutz und eine weiter...

Oskar Lafontaine

Bundesregierung hat Krise verschärft

Linke-Chef Lafontaine bemängelt das "unkoordinierte Vorgehen" der Bundesregierung in der Finanzkrise. Nötig seien EU-Lösungen - und ein weiter...

Hans-Dietrich Genscher

Obama könnte Vertrauen zurückgewinnen

Der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher spricht im sueddeutsche.de-Interview über das Scheitern der USA, die neuen Global weiter...

Erwin Sellering

Der Solidarpakt bleibt unverzichtbar

Wie der neue Ministerpräsident Erwin Sellering sein Land Mecklenburg-Vorpommern nach vorne bringen will. weiter...

Peter Müller

Rückkehr zu alter Stärke möglich

Der Ministerpräsident des Saarlands, Peter Müller (CDU), gibt sich trotz des schlechten Abschneidens der CSU bei der Bayernwahl weiter...

Günther Oettinger

Kinderkrippen sind keine Bundessache

Baden-Württembergs Ministerpräsident rät im Gespräch mit dem Tagesspiegel Berlin zur Konzentration und erklärt die CSU-Schlappe. weiter...

Kurt Beck

Böse Hunde gehören an die Kette

Lange hat er geschwiegen. Nun spricht der gestürzte SPD-Vorsitzende zum ersten Mal ausführlich über seine Gefühle nach dem Putsch, über weiter...

Oskar Lafontaine

Investmentbanker sind kriminell

Oskar Lafontaine über seine Reformvorschläge für die Finanzmärkte und warum er schon vor zehn Jahren alles besser wusste. weiter...

Heiko Maas

Wir werden deutlich vor der Linken liegen

Das Saarland könnte nach Hessen das zweite westdeutsche Bundesland sein, in dem die Linkspartei eine entscheidende Rolle bei der weiter...

Steffen Flath

Deutschland sollte auf seine Einheit stolz sein

Der Aufbau Ost läuft viel besser als vielfach behauptet, sagt Steffen Flath, seit Juni Fraktionsschef der CDU im sächsischen Landtag. Der weiter...

Peter Ramsauer

Keine Kompromisse mehr

CSU-Landesgruppenchef Peter Ramsauer über die künftige Positionierung seiner geschwächten Partei und das Klima in Berlin. weiter...

Hubert Aiwanger

Vielleicht ist bis zu Verhandlungen auch Beckstein schon weg

Die CSU-hat ihre absolute Mehrheit im bayerischen Landtag verloren. Gewonnen haben vor allem die kleinen Parteien. Im weiter...

Günther Beckstein

Es macht doch niemand sein Kreuz bei Franz Maget, bloß weil Frank Walter Steinmeier Kanzlerkandidat geworden ist!

Der bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein sprach mit dem Tagesspiegel über den Wahlkampf der CSU, die Rolle Angela Merkels und weiter...