Musik

Joy Denalane

Ich bin keine Dogmatikerin.

Joy Denalane

Joy Denalane ist eine der wenigen deutschen Soul-Stimmen. Im Interview spricht sie über Musikeinflüsse in der Kindheit, zeitlose Klassiker, ihr Album „Gleisdreieck“ und warum ihre Kinder Haftbefehl hören. weiter...

Musik
Philipp Poisel

Philipp Poisel

Nach Sieben Jahre Albumpause veröffentlicht der Songwriter Philipp Poisel nun „Mein Amerika“ auf Herbert Grönemeyers Plattenlabel. Im Interview spricht er über die erste Begegnung mit Grönemeyer, Erfahrungen als Straßenmusiker, seinen Blick auf die USA und warum er sich in seiner Musik nicht politisch äußert. weiter...

Musik
Al Jarreau

Al Jarreau

Der legendäre Jazz-Sänger Al Jarreau ist gestorben. Bereits vor zehn Jahren veröffentlichten wir dieses Interview mit ihm, das insbesondere im Hinblick auf die US-Politik immer noch bzw. wieder aktuell ist. Al Jarreau über Hautfarbe, Porgy&Bess, amerikanisches Brot und europäische Kultur. weiter...

Musik
Herman van Veen

Herman van Veen

Der 70-jährige Herman van Veen ist ein Allround-Künstler. Seit über 40 Jahren ist der Niederländer als Liedermacher, Geiger und Komiker auf der Bühne zuhause und spannt den Bogen zwischen intellektueller Hausmusik und clowneskem Spaß. Im Interview spricht van Veen über das Alter, soziale Netzwerke, wie er in Deutschland erfolgreich wurde und Begegnungen mit Flüchtlingskindern. weiter...

Musik
Sportfreunde Stiller

Sportfreunde Stiller

Mit „Sturm und Stille“ haben die Sportfreunde Stiller im Oktober ein neues Studioalbum veröffentlicht, aktuell touren sie durch Deutschland. Im Interview sprechen Peter Brugger und Florian Weber über Songs mit Happy End, Beatles-Melodien und schmerzhafte Ohrwürmer. weiter...

Musik
Peter Maffay

Peter Maffay

Noch bis Mitte Dezember ist Peter Maffay mit dem Tabaluga Rock-Musical „Es lebe die Freundschaft!“ auf Tour. Im Interview spricht er über Tabaluga als Gegenentwurf zu Gewaltverherrlichung und als Motor seiner Stiftung. Ebenfalls spricht Maffay über Spielzeugwaffen, Videospiele, sein Engagement für Flüchtlinge, Obergrenzen – und über die Musik von Scooter. weiter...

Musik
Rainhard Fendrich

Rainhard Fendrich

Auf seinem Album „Schwarzoderweiss“ schlägt Rainhard Fendrich ernste und humorvolle Töne an. So singt der österreichische Star-Musiker über Ausgrenzung und Fremdenhass, aber auch über ein Leben ohne Facebook und Sex im Alter. Im Interview spricht Fendrich über das Verschwinden politischer Songs, seine Europa-Hymne von 2007, die Bundespräsidentenwahl in Österreich und warum er auch heute noch „Macho Macho“ singt. weiter...

Musik
Pixies

Pixies

Pixies-Frontmann Frank Black spricht im Interview über das Album-Format, seinen Postboten, die gestiegene Relevanz von Live-Konzerten, Band-Reunions und „Head Carrier“, das erste Studio-Album der Pixies seit ihrer Wiedervereinigung. weiter...

Musik
Andreas Kümmert

Andreas Kümmert

„Recovery Case“ ist das erste Album von Andreas Kümmert seit seinem überraschenden Rücktritt vom Finale des Eurovision Song Contest 2015. Im Interview spricht der Sänger und Songwriter über das Erlernen von Instrumenten, Mitspracherecht im Studio, Berieselung im Radio, Mobbing-Erfahrungen und wie er seine Angststörung bewältigt. weiter...

Musik
Till Brönner

Till Brönner

Till Brönner wurde zum erfolgreichsten deutschen Jazz-Trompeter – ohne zu provozieren oder Gesetze zu brechen. Ein Gespräch über Selbstfindung in der Musik, veränderte Hörgewohnheiten, Wiedererkennbarkeit, sein Album „The Good Life“ und Jazz als Spiegel von Gesellschaft und Politik. weiter...

Musik
Knorkator

Knorkator

Der Keyboarder, Sänger und Songschreiber Alf Ator von Knorkator spricht im Interview über seinen Humor, musikalischen Wurzeln, Parallelen zu Rammstein, politische Positionierungen, das neue Album „Ich bin der Boss“ und Konzerte mit Rio Reiser. weiter...

Musik
Jennifer Rostock

Jennifer Rostock

Die Musiker von Jennifer Rostock beziehen politisch mehr als deutlich Stellung, ihr Song über die AfD erreichte im Netz Millionen Clicks. Im Interview sprechen Sängerin Jennifer Weist, Keyboarder Johannes „Joe“ Walter und Bassist Christoph Deckert über Punk, politische Statements, brennende Autos, den Wandel Berlins und das Album „Genau in diesem Ton“. weiter...

Musik
Xatar

Xatar

Der Rapper Xatar gelangt nicht nur mit seiner Musik in die Schlagzeilen, sondern auch weil er gelegentlich mit dem Gesetz in Konflikt gerät. Bereits im Februar diesen Jahres führten wir ein ausführliches Gespräch mit ihm: über seine Kindheit in Deutschland, Wege in die Kriminalität, Straftäter in Musikvideos, religiöse Extremisten und die Prüfstelle für jugendgefährdende Medien. weiter...

Musik
Dellé

Dellé

Während sich Seeed noch eine kreative Auszeit gönnen, ist Frontmann Frank Dellé aktuell mit seinem zweiten Solo-Album „Neo“ unterwegs. Im Interview spricht der Sänger über das Älterwerden, Party-Musik, Identität, Legalisierung und warum er nie einen Joint geraucht hat. weiter...

Musik
Gidon Kremer

Gidon Kremer

Der Geiger Gidon Kremer spricht im ausführlichen Interview über politische Äußerungen, die Unterstützung Putins durch russische Künstler, Versöhnung im Ukraine-Konflikt, Hinwendung zu tonaler Musik und wie er seinen inneren Frieden findet. weiter...

Musik
Eko Fresh

Eko Fresh

Er ist eine Schlüsselfigur in der deutschen HipHop-Szene und hat mit beinahe jeder Rap-Größe zusammengearbeitet. Im ausführlichen Interview spricht Eko Fresh über Schauspielerei, seine Aktivität als Ghostwriter, Authentizität, die Folgen der Kölner Silvesternacht, Cannabis-Konsum – und warum er im Rap-Game den „Onkel-Status“ genießt. weiter... 2

Musik
Adam Green

Adam Green

Der Musiker, Autor und Filmemacher Adam Green über Smartphones, den Maler Friedensreich Hundertwasser und sein Projekt „Aladdin“, das aus einem Kinofilm, einer Konzerttour und seinem neuen Album besteht, das am 29.April erschienen ist. weiter...

Musik
AnnenMayKantereit

AnnenMayKantereit

AnnenMayKantereit begannen als Straßenmusiker in Köln, inzwischen kennt ganz Deutschland die Blues-Rock-Band. Im Interview sprechen Christopher Annen, Henning May, Severin Kantereit und Malte Huck über Smartphone-Videos, Adrenalin im Studio und umweltfreundliches Streaming. weiter...

Musik
Killerpilze

Killerpilze

Als die Killerpilze 2006 ihren ersten Hit landeten, da waren die Bandmitglieder gerade mal 14 bzw. 17 Jahre alt. Heute haben sie das Image der Teenie-Punk-Band längst abgestreift und eine eigene Plattenfirma gegründet, auf der nun das bereits fünfte Studioalbum „High“ erschienen ist. Im Interview sprechen Jo, Mäx und Fabi über den Weg zur künstlerischen Unabhängigkeit, Streamingdienste und den Wert von Musik. weiter...

Musik
Prinz Pi

Prinz Pi

Ein Gespräch mit Friedrich Kautz alias Prinz Pi über seine Jugend in Berlin-Zehlendorf, Graffiti als Rebellion, Anerkennung in der Rap-Szene, Politikverdrossenheit, den Fall Naidoo und eine teure Kaffeemaschine weiter...

Musik
Nena

Nena

Bei der aktuellen Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ ist auch Nena mit dabei. Im Interview spricht sie über authentische Coverversionen, Fernsehverbote in der Kindheit und welche Rolle Musik auf der von ihr gegründeten Schule spielt. weiter...

Musik
Caravan Palace

Caravan Palace

Caravan Palace aus Frankreich zählen zu den erfolgreichsten Bands im Genre Electroswing. Im Interview sprechen Arnaud Vial und Charles Delaporte über swingende Maschinen, Nostalgie, ihr aktuelles Album mit dem unaussprechlichen Titel „<|°_°|>“ und wie die Bandgeschichte mit einem Stummfilmporno begann. weiter...

Musik
Boy

Boy

Sonja Glass und Valeska Steiner alias Boy über ihre Songs, steigende Ticketpreise, ihren Erfolg in Japan und die lästige Frage nach ihrem Bandnamen weiter...

Musik
Scorpions

Scorpions

Im vergangenen Jahr feierten sie 50-jähriges Bandjubiläum, nun touren die Scorpions wieder durch Deutschland. Ralf Krämer sprach mit Klaus Meine und Rudolf Schenker über ihren ersten Plattenvertrag, elektronische Experimente und warum sie nicht "Stalingrad" heißen wollten. weiter...

Musik
Claptone

Claptone

Bei seinen Gigs tritt er nur mit venezianischer Maske in Erscheinung, zu seiner Identität gibt es allenfalls Mutmaßungen. Der DJ und Produzent Claptone spricht im Interview über Geheimniskrämerei in der elektronischen Musik, Maskenbälle, Ghost-Producer und gefakte Aktivitäten auf der Bühne. weiter...